Buchrezension: Das Asperger-Syndrom Tony Attwood

Buchrezension: Das Asperger-Syndrom Tony Attwood

„Das Asperger-Syndrom: Das erfolgreiche Praxis-Handbuch für Eltern und Therapeuten“ von Tony Attwood

Buchbeschreibung:

Tony Attwood ist ein klinischer Psychologe, der auf eine jahrelange Berufserfahrung zurück blicken kann. Er beschreibt die Symptome kurz und präzise. Dazu gibt es oft nicht nur gute Beispiele, er lässt auch Betroffene zu Wort kommen. Praktisch zu jedem Aspekt des Asperger-Syndroms gibt es ein eigenes Kapitel.

Dieses Buch ist ein guter Einstieg in die Literatur über Autismus. Besonders wertvoll für alle, die kurz vor der Diagnose stehen, oder diese seit kurzem haben. Hier werden die typischen Verhaltensweisen und Schwierigkeiten beschrieben. Man kann bei jedem beliebigen Kapitel beginnen. Das Buch hat eine gute Struktur.

Die gesamte Erfahrung des Psychologen ist in der Beschreibung spürbar.

Warum macht mein Kind diese sonderbaren Bewegungen? Was kann man gegen drohende Depression machen? Was ist mit dem ungewöhnlichen Essverhalten? Wer ist schuld? Haben wir was falsch gemacht? Was machen wir nun mit der Diagnose? Mitteilen? Wenn ja, wie? All diese Fragen und noch viel mehr wird hier eingehend bearbeitet.

Annehmen lernen

Die Hauptbotschaft lautet: Annahme. Es werden keine komplizierten Vorschläge zur Therapie gemacht. Im Grunde rät uns Tony Attwood zu der Annahme des Kindes. Und zwar so wie es nun mal ist. Mit all seinen Facetten. Das ist nicht leicht. Besonders am Anfang, wenn noch so viele Fragen offen sind.

Benutze das Buch, um Dich über die Besonderheiten des Asperger-Syndroms zu informieren. Um bestimmte Symptome besser verstehen zu können. Ebenfalls gut geeignet, als Vorbereitung zu dem ersten psychiatrischen Termin.

Interessant ist, dass Tony Attwood das Asperger-Syndrom und den Autismus trennt. Weiter fällt das Negative zu sehr in den Fokus. Das ist aber charakteristisch für einen klinischen Psychologen. Schließlich kommen die Menschen zu ihm, weil etwas nicht so gut läuft. Defizite gehören zu seiner hauptsächlichen Arbeit.

Am Ende des Buches ist ein sehr guter Service-Teil mit Fragebogen zur Selbstdiagnose vorhanden.

Fragen und Antworten zu den häufigsten Schwierigkeiten runden das Buch ab.

Kostenlos bei Amazon anschauen

(affiliate Link, Werbung*)


 *Fürs Schauen auf Amazon zahlt ihr nichts. Bei einem Kauf von diesem Buch bekomme ich Centbeträge von Amazon.
Transparenz: Das Buch habe ich selbst gekauft. Es wurde nicht gesponsert.

Taschenbuch: 232 Seiten

Verlag: TRIAS;

Auflage: 4 (17. August 2016)

ISBN-10: 343210281X

ISBN-13: 978-3432102818


Mehr Bücher findest Du hier.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen